Hanae MORI 森英恵 (1926-2022)

"1951 gründete Mori ihr erstes Modegeschäft in Tokio und entwarf zunächst Filmkostüme. 1965 gab sie ihre erste Schau in New York unter dem Titel "East meets West".

In den 1970er-Jahren konnte sich Mori als erste asiatische Modedesignerin auf dem Pariser Modemarkt etablieren.

Neben ihren Haute-Couture-Designs entwarf sie unter anderem auch die Uniformen für die Flugbegleiter von Japan Airlines und stattete das japanische Team bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona aus.

2004 zog sich Mori nach ihrer letzten Couture-Show aus Paris zurück." (tagesschau)


Links: https://www.tagesschau.de/kultur/tod-mori-mode-101.html (18.8. 2022)

https://www.br.de/nachrichten/kultur/schmetterlingsfrau-madame-butterfly-hanae-mori-gestorben,TEqb45d

https://www.vogue.de/mode/artikel/hanae-mori-ist-tot-japanische-designerin-nachruf

https://de.wikipedia.org/wiki/Mori_Hanae