"Kommen Sie doch nach vorne!" Fundstück - ein literarischer Abend aus dem Jahr 2000


Japanische Literatur der Gegenwart - "Kommen Sie doch nach vorne!" - mit der Japanologin und Verlegerin Anya Schutzbach


Vortrag: Anya Schutzbach Lesung: Doris Wolters Sammlung „Suhrkamp Verlag“: Tonkassette 85


Anya Schutzbuch führt in kurzen Vorträgen in die Biographien und Werke der japanischen Autorin Uno Chiyo (1897-1996) und der beiden japanischen Autoren Mishima Yukio (1925-1970) und Inoue Yasushi (1907-1991) ein, die einen repräsentativen Querschnitt sowohl der japanischen Literatur des 20. Jahrhunderts als auch der von 1993 bis 2000 erschienen „Japanischen Biblkiothek“ im Insel Verlag darstellen. Doris Wolters liest nach jedem Vortragsteil Auszüge aus Uno Chiyos Roman „Die Geschichte eienr gewissen Frau“, Mishima Yukios „Liebesdurst“ und Inoue Yasushis „Der Fälscher“.

Die Audio-Sammlung des Suhrkamp Verlags gehört seit der Erwerbung des Suhrkamp Verlagsarchivs 2009 zu den Beständen des Deutschen Literaturarchivs. Sie setzt sich zusammen aus Mitschnitten verlagseigener Veranstaltungen, Studioproduktionen für Hörbücher, Radiomitschnitten, Sendebelegen und Werbeaktionen für das Radio. Sie bietet einen repräsentativen Querschnitt durch das deutschsprachige und internationale Programm des ehemals Frankfurter und heutigen Berliner Verlagshauses. [Die Aufnahme im Marbacher Online-Katalog findet sich hier.]


Link: https://www.dichterlesen.net/veranstaltungen/veranstaltung/detail/japanische-literatur-der-gegenwart-2658/

DICHTERLESEN. NET