top of page

24. Japan Filmfest Hamburg (Juni 2023)

Zwischen dem 14. und dem 18. Juni findet in Hamburg das nunmehr 24. Japan Filmfestival statt.


"Ein besonderer Fokus wird in diesem Jahr auf die japanische Jugendkultur gesetzt. Aufgrund der starken Überalterung der japanischen Gesellschaft ist die heutige Jugend von einer Zerrissenheit zwischen Anpassung und Aufruhr geprägt. Dies spiegelt sich auch in den Filmen des japanischen Gegenwarts-Kinos wider. Unter dem Motto "Coming of Age" widmet sich deshalb das Filmfest Programm fünf Tage lang der vielfältigen Jugendkultur Japans mit all ihren gegensätzlichen Facetten.


Eröffnet wird das 24. Japan Filmfest Hamburg mit der Weltpremiere von "Kigurimi Blade" im Metropolis Kino. Der kurzweilige und schräge Fantasy-Action-Film wurde von Regisseur Shingo Soezima und Autor Okamoto Kunihiko erschaffen. Insgesamt werden über 60 aktuelle japanische Produktionen vom abendfüllenden Spielfilm bis zum experimentellen Kurzfilm gezeigt. BesucherInnen können sich auf anspruchsvolle Arthaus-Filme aus der Noh-Reihe, grell-wilde Genrestreifen der Naginata-Reihe, farbenfrohe Anime oder auf Komödien in der Rakugo-Reihe freuen."



bottom of page