Prof. Dr. Raji C. Steineck: Philosophie in Japan

Updated: Apr 14

"Im späten 19. Jahrhundert wurde die Philosophie in Japan als Universitätsfach etabliert. Dabei war politisch zunächst die Orientierung an der Tradition des deutschen Idealismus gewollt. Philosophie sollte sozial stabilisierend wirken. Seither ist das Fach stets eng mit ideologischen Vorhaben und Einstellungen verknüpft gewesen. Der Vortrag erinnert kurz an die wesentlichen Entscheidungen und Wendungen der modernen Philosophiegeschichte in Japan und fragt dann nach dem Stand des Faches heute: Wie ist es um seine institutionelle Verankerung bestellt? (Kurz gesagt, prekär). Welche Institutionen und Initiativen gibt es im und um das Fach? Und welche weltanschaulichen Überzeugungen und politischen Entscheidungen verbinden sich damit? Das häufig der hohen Abstraktion gescholtene Feld der Philosophie zeigt sich als Spiegelbild wie Schauplatz gesellschaftlicher Auseinandersetzung. An der Philosophie im heutigen Japan zeigt sich nicht nur, was gedacht und gesagt wird, sondern auch was gedacht und gesagt werden kann und darf."


Publication Date: 2020 | Publication Name: Presentation at Goethe University, Frankfurt


Raji C. Steineck ist Professor für Japanologie an der Universität Zürich

Link: https://www.aoi.uzh.ch/de/japanologie/personenuebersicht/professoren/steineck-1.html

Link: https://www.academia.edu/42636538/Philosophie_in_Japan


Link zur Vortragsankündigung an der Goethe-Universität: https://www.japanologie.uni-frankfurt.de/81729520/Vortrag_R_C_Steineck